duplic progress

2003 war der Start des Geschäftszweiges Garderobensysteme durch die Neuentwicklung eines Systems speziell für Feuerwehren und Rettungsdienste, welches hier am Ort durch metallverarbeitende Betriebe im Lizenzbau produziert wird. Planung, Vertrieb und Montage erfolgt im gesamten Bundesgebiet bis hin zum europäischen Ausland.